Leitlinien

  1. Als Verein definieren wir uns als Gemeinschaft, deren Handeln sich an christlicher Ethik orientiert. 
  2. Das Wissen um die Verantwortung für die Zukunft unserer Gesellschaft und Erde ist unsere Motivation. 
  3. Die Unterstützung von nachhaltigen Projekten in Zusammenarbeit mit den dort lebenden Menschen sehen wir als Erfolgsgarant für die Entwicklungshilfe und den Einsatz der Spenden.  
  4. Unsere Projekte sollen als Hilfe zur Selbsthilfe dienen. Keiner soll zu etwas gezwungen, gedrängt oder beeinflusst werden. Wir erachten es als wichtig, dass jeder Mensch sich frei entfalten kann. 
  5. Der offene und ehrliche Umgang prägt unsere Arbeitsweise und soll durch regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen gefördert werden. 
  6. Der Umgang mit Spenden für unsere Arbeit stellt eine große Verantwortung dar. Dessen sind wir uns bewusst. Uns anvertraute Spenden setzen wir sorgsam ein. Eine wirksame, erkennbare und beständige Arbeit ist uns wichtig. 
  7. Diskussionen werden gleichberechtigt geführt, entstehende Konflikte als konstruktiver Meinungs-austausch gesehen und einvernehmlich geklärt. 
  8. Wir garantieren eine hundertprozentige Verwendung der zweckgebundenen Spenden. Diese Garantie ist auch eine Anforderung an unsere Projekte. 
  9. Wir gewährleisten ein Höchstmaß an Transparenz bezüglich des Einsatzes der Spenden. 
  10. Ein ständiger Austausch über Entwicklungen und Fortschritt der von uns unterstützten Projekten ist uns sehr wichtig. 
  11. Die Spender werden in einem von ihnen gewünschten Umfang, im Rahmen unserer Möglichkeiten, über den Einsatz ihrer Mittel von uns informiert. 
  12. Das Hundertprozent-Team steht jedem zur Mitarbeit offen. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. 
  13. Jeder Mitarbeiter wird durch seine Tätigkeit gefordert sein. Das Aufgabenspektrum orientiert sich aber an einer zeitlich leistbaren Kapazität.  
  14. In der Reflexion und prüfenden Betrachtung sehen wir einen Garant für erfolgreiche Arbeit. 
  15. Im administrativen Bereich arbeiten wir ohne große Hierarchie. Die Meinung jedes Einzelnen ist wichtig und gleichbedeutend.
###BOTTOM1### ###BOTTOM2### ###BOTTOM3###