TelefonSeelsorge in Heilbronn

Seit nunmehr über 50 Jahren bietet die TelefonSeelsorge in Deutschland bewährte Hilfe und Unterstützung für Menschen an. Die Beweggründe für die Kontaktaufnahme reichen von Beratungen in Fällen von Entscheidungen, Einsamkeit bis hin zur völligen Verzweiflung am Leben.

Für den Bereich Nordwürttemberg ist die TelefonSeelsorge mit Sitz in Heilbronn zuständig. Dort verrichten derzeit 78 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unentgeltlich den ehrenamtlichen Dienst. Im Jahr 2016 wurden 9857 Gespräche geführt, die Telefonseelsorge ist 24 Stunden am Tag ganzjährig erreichbar.

Die Nutzung von Medien und Kommunikationsmittel durch Jugendliche und junge Erwachsene hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. E-Mails, Chats und Messengerdienste spielen hierbei eine immer größer werdende Rolle. Dies beschränkt sich nicht nur auf die Kommunikation in Freundeskreis, Schule und Arbeit sondern auch in Bezug auf die Kontaktaufnahme zu der TelefonSeelsorge.

Die TelefonSeelsorge Heilbronn hat auf diese Veränderung im Nutzungsverhalten bereits reagiert und bietet seit November 2014 eine Chatberatung als Ergänzung zum bisherigen Angebot an.

Um eine adäquate Hilfestellung anzubieten, werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge zu Chatberatern qualifiziert. Derzeit können leider nur 2 bis 3 Chatdienste pro Woche geleistet werden. Dies entspricht jedoch in keinster Weise dem Bedarf an Hilfe für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Gerade diese Altersgruppe ist oft mit massiven psychischen Belastungen, wie beispielsweise: sexuellem Missbrauch, selbstverletzendem Verhalten und Suizidalität konfrontiert.

Mit Ihren Spenden können Sie die TelefonSeelsorge Heilbronn im Ausbau der Chatberatung konkret unterstützen. Die Gelder werden ausschließlich für die Kosten der Aus- und Fortbildung der
Ehrenamtlichen verwendet.

Sollten Sie sich selbst für die ehrenamtliche Arbeit bei der TelefonSeelsorge interessieren, so steht Ihnen der Leiter der Geschäftsstelle Heilbronn hierfür gerne unter der Telefonnummer 07131/86566 zur Verfügung.
Link zur Webseite der TelefonSeelsorge

Spenden für das Projekt: 

Verwendungszweck: TelefonSeelsorge
Kontoinhaber: Hundertprozent e.V. 
IBAN: DE98 6209 1800 0250 0000 08 
BIC: GENODES1VHL 
Bank: Volksbank Hohenlohe

 

 

###BOTTOM1### ###BOTTOM2### ###BOTTOM3###